gahetNA in het Nationaal Archief

DAS-Nummer

DAS-Nummer: steht für "Dutch Asiatic Shipping in the 17th and 18th centuries", by J.R. Bruijn, F.S. Gaastra and I.Schöffer with assistance from A.C.J. Vermeulen and E.S. van Eyck van Heslinga. The Hague: Martinus Nijhoff. 3 volumes 1979 - 1987 (Rijks Geschiedkundige Publicatiën  No. 165-167). In diesem Werk über die Schifffahrt der VOC sind alle Hin- und Rückfahrten nach und aus Asien tabellarisch erfasst. Jede Fahrt hat eine eigene Nummer. Zahlen bis 5000 umfassen die Ausreisen aus den Niederlanden nach Asien; ab 5000 handelt es sich um Rückfahrten. DAS ist auch einsehbar auf der Website des Instituut voor Nederlandse Geschiedenis (ING).

Mit diesen Nummern können Sie die Besatzungsmitglieder der entsprechenden Fahrt suchen. Jedes Schiffssoldbuch ist an ein Schiff mit einer DAS-Nummer gekoppelt, bis auf ein einziges (?). Bei Mannschaftsmitgliedern, die in die Niederlande zurückfuhren, ist der Schiffsname hinzugefügt und meist buchstabengetreu aus dem Soldbuch übernommen. Auch dazu wird eine DAS-Nummer genannt; in den meisten Fällen automatisch, sonst schauen Sie bitte selber nach.

 


 

Reacties

Nieuwe reactie inzenden
Velden gemarkeerd met een sterretje (*) zijn verplicht
De inhoud van dit veld is privé en zal niet openbaar worden gemaakt.
  • Adressen van webpagina's en e-mailadressen worden automatisch naar links omgezet.
  • Regels en alinea's worden automatisch gesplitst.
  • Toegelaten HTML-tags: <p> <a> <em> <strong> <br> <abbr>
  • Zet HTML-elementen in hoofdletters om naar kleine letters.
Uitgebreid
Zoek in collecties
Zoek in