gahetNA in het Nationaal Archief

Am Kap der Guten Hoffnung Zugestiegene

Außer bei Mannschaftsmitgliedern, die am Kap neu in Dienst genommen wurden, kommt in der Datenbank ein solcher Zugestiegener zweimal vor: einmal im Schiffssoldbuch des Schiffes, mit dem er aus den Niederlanden aussegelte - in dem stehen die Angaben zu seiner gesamten Dienstzeit - und ein zweites Mal im Soldbuch des Schiffes, auf dem er das Kap verließ - darin stehen nur die Angaben zu seiner Fahrt vom Kap bis (meistens) Batavia. Dabei können die Namen für ein und dieselbe Person unterschiedlich geschrieben sein; manchmal sind die Angaben unvollständig oder falsch, so dass nicht klar ist, auf welchem Schiff der Betreffende die Heimat verließ. Weil diese Zugestiegenen doppelt vorkommen, können sie bei der Suche sowohl ausgeschlossen, als auch gesondert aufgerufen werden.


 

Reacties

Nieuwe reactie inzenden
Velden gemarkeerd met een sterretje (*) zijn verplicht
De inhoud van dit veld is privé en zal niet openbaar worden gemaakt.
  • Adressen van webpagina's en e-mailadressen worden automatisch naar links omgezet.
  • Regels en alinea's worden automatisch gesplitst.
  • Toegelaten HTML-tags: <p> <a> <em> <strong> <br> <abbr>
  • Zet HTML-elementen in hoofdletters om naar kleine letters.
Uitgebreid
Zoek in collecties
Zoek in