gahetNA in the National Archives

Rang-, Funktions- und Berufsbezeichnungen

Accountability: 

Die Schreibweise der Rang-, Funktions- und Berufsbezeichnungen wurde standardisiert. Die Erklärungen zu den einzelnen Bezeichnungen finden Sie in der Liste.

(alle Ränge)

(Haus-) Zimmermann
(niederländisch: huistimmerman) im Gegensatz zum Schiffszimmermann

(Sonstiges)
die Funktion wird genannt in Bemerkungen

(unbekannt)
Rang ist unbekannt

Adelborst
(niederländisch: adelborst) Rangbezeichnung für einen Militär, der zum Seeoffizier ausgebildet wird

Advocaat

Anstreicher
(niederländisch: (klad)schilder) ein Handwerker

Appointe
(niederländisch: appointe) bezahlter Gehilfe (franz. appoint = Hilfe oder Gehalt)

Artillerie-handlanger

Assistent
(niederländisch: assistent) Schreiber eines (Ober-) Kaufmannes

Barberot
(niederländisch: barberot) zuständig für die medizinische Versorgung, Lehrling eines Wundarztes

Befehlshaber
(niederländisch: bevelhebber) Der das Sagen hat: Schiffer oder Kapitän eines Handelsschiffes

Bergwerker

Bildhauer
(niederländisch: beeldhouwer) Handwerker, wahrscheinlich zuständig für die Galionsfigur und andere Schmuckelemente aus Holz

Blechschmied
(niederländisch: blikslager) Klempner, ein Handwerker

Bleigießer
(niederländisch: loodgieter) ein Handwerker

Blinder Passagier
(niederländisch: verstekeling) jemand, der sich an Bord versteckt hat

Blockmacher
(niederländisch: blokmaker) ein Handwerker, der sich um die Roll- bzw. Flaschenzüge (= Blöcke, Taljen) der Takelage kümmert

Bombardier
(niederländisch: bombardier)

Bootsgeselle
(niederländisch: bootsgezel) wird eingesetzt auf Wache, zum Rudern, beim Laden und Löschen, Reinigen, Teeren und Kalfatern des Schiffs, beim Setzen und Reffen der Segel, zur Hilfe der Unteroffiziere, unerfahrener Matrose

Bootsmann
(niederländisch: bootsman) hat die Aufsicht über die Bootsgesellen und über Segel, Seile, Wanten und laufendes Zeug des Großmastes.

Bossemaker

Brandspuitmaker

Brandspuitslangenmaker

Buchhalter
(niederländisch: boekhouder) verwaltet Waren, Löhne und Verpflegung

Büchsenschmied
(niederländisch: roerslotenmaker) Handwerker, wahrscheinlich ein Büchsenschmied, d.h. ein Feinschmied, der das Spannschloss einer Handfeuerwaffe herstellt (roer = Lauf, z.B. einer Muskete)

Büchsenschmied / Schlosser
(niederländisch: slotenmaker) Handwerker, siehe Büchsenschmied (niederländisch: roerslotemaker)

Cadet (militair)

Cadet caporal (militär)
(original: cadet caporal) Rangbezeichnung im Regiment Luxemburg, siehe Regimenten

Cadet gentilhomme (militär)
(original: cadet gentilhomme) militärische Rangbezeichnung

Cadet sergeant (militär)
(original: cadet sergeant) militärischer Rang: Sergeant-Anwärter

Carga

Chinese zeeman

Chirurg/Wundarzt
(niederländisch: chirurgijn) zuständig für die medizinische Versorgung

Derdewaak
(niederländisch: derdewaak) Dritter Steuermann

Dreher
(niederländisch: draaier) ein Handwerker, bearbeitet Holz, Metall oder Knochen auf einer Drehbank

Dritter Barbier
(niederländisch: derde barbier) zuständig für die medizinische Versorgung

Dritter Meister
(niederländisch: derde meester) zuständig für die medizinische Versorgung (meester = Arzt)

Dritter Steuermann
(niederländisch: derde stuurman) verantwortlich für die Navigation

Dritter Wundarzt
(niederländisch: derde chirurgijn) zuständig für die medizinische Versorgung

Egwerker

Erster Korporal
(niederländisch: eerste korporaal) Militär, siehe korporaal

Erster Lanspassaat
(niederländisch: eerste lanspassaat) Militär, siehe Lanspassaat

Erster Unterchirurg
(niederländisch: eerste onderchirurgijn) Wundarzt, zuständig für medizinische Versorgung

Essaieur

Fähnrich
(niederländisch: vaandrig) militärischer Offiziersrang

Fassbinder
(niederländisch: leggermaker) Handwerker (legger = hölzernes Fass)

Feilenhauer
(niederländisch: vijlenkapper) Handwerker, der Feilen herstellt

Fiscaal

Fluiter / Pijper

Foerier

Füsilier
(niederländisch: fuselier) Infanterist mit Gewehr

Gefreiter
(original: Gefreiter) Soldat erster Klasse

Gehilfe des (Ober-) Segelmachers
(niederländisch: onderzeilmaker)

Gehilfe des Barbiers
(niederländisch: onderbarbier) zuständig für die medizinische Versorgung, Gehilfe des Wundarztes (Barbier)

Gehilfe des Bootsmannes
(niederländisch: bootsmansmaat) Gehilfe des Bootsmanns, insbesondere mit der Aufsicht und Kontrolle über das laufende Zeug am Großmast oberhalb des Mastkorbes beauftragt

Gehilfe des Hochbootsmannes
(niederländisch: hoogbootsmansmaat) verantwortlich für den Besanmast

Gehilfe des Proviantmeisters
(niederländisch: botteliersmaat) Gehilfe des Proviantmeisters

Gehilfe des Schiemanns
(niederländisch: schiemansmaat) verantwortlich für das Bugspriet

Gehilfe des Segelmachers
(niederländisch: zeilmakersmaat)

Gehilfe des Süßwassersieders
(niederländisch: onder-watermaker) siehe watermaker

Gelbgießer
(niederländisch: geelgieter) Handwerker, der Gegenstände aus gelbem Kupfer oder Messing gießt

Gemene

Glasschneider

Grenadier

Grobschmied
(niederländisch: grofsmit) Handwerker

Halfwaak
(niederländisch: halfwaak) Vermutlich ein Steuermannslehrling

Handwerksgeselle
(niederländisch: ambachtsgezel) Handwerker

Hebamme
(niederländisch: vroedvrouw)

Hersteller von Bohrern
(niederländisch: borenmaker) Handwerker, der (Holz-)Bohrer herstellt oder repariert

Hochbootsmann
(niederländisch: hoogbootsman) hat die Aufsicht und Kontrolle der laufenden und stehenden Wanten, besonders des Großmastes, sowie die Aufsicht über die Quartiermeister (niederländisch: kwartiermeester)

Hoffnungsläufer
(niederländisch: hooploper) hilft den Matrosen, eine Art Lehrling

Hofmeister
(niederländisch: hofmeester) zuständig für die Bedienung und Versorgung von Offizieren und Passagieren

Hohldreher
(niederländisch: holdraaier) Handwerker, der etwas aushöhlt

Hoogloper
(niederländisch: hoogloper) vermutlich dasselbe wie Hoffnungsläufer (niederländisch: hooploper), siehe dort

Houtwerker, houtkapper

Instrumentenmaker

Jager

Junger Assistent

Junger Bootsgeselle
(niederländisch: jongbootsgezel) Helfer der Matrosen

Junger Soldat
(niederländisch: rekruut) Anfänger, Rekrut

Justizrat
(niederländisch: raad van justitie) ranghoher Funktionär, Mitglied des gleichnamigen Gremiums

Kanonier
(niederländisch: kanonier)

Kapitän (Militär)
(niederländisch: kapitein (militair)) Militärischer Offiziersrang

Kapitän (Seeman)
(niederländisch: kapitein (zeeman)) Schiffer, auch Erster Offizier

Kapitän Leutnant (Seemann)
(niederländisch: kapitein luitenant), um 1750 wird der Schiffer so bezeichnet, nach 1783 der Obersteuermann

Kapitein luitenant (militair)

Kartenmacher

Kaufmann
(niederländisch: koopman) hoher Funktionär an Bord eines VOC-Schiffes, auch zuständig für die Verwaltung von Waren, Löhnen und Lebensmitteln

Koch
(niederländisch: kok) zuständig für die Zubereitung der warmen Mahlzeiten

Kolonel Commandant

Kommandeur der Soldaten
(niederländisch: commandeur van de soldaten) Militär, der Befehl über die Soldaten an Bord führt, meist ein Sergeant

Kompasmaker

Konstabler
(niederländisch: konstabel) Geschützmeister; ist für alle Waffen an Bord verantwortlich

Konstablergehilfe
(niederländisch: konstabelsmaat) sehe Konstabler

Korenmolenaar

Korporaal van de artillerie

Korporal
(niederländisch: korporaal)der niedrigste militärische Rang, mit dem man eine Abteilung Soldaten befehligen darf

Krankenbesucher
(niederländisch: krankbezoeker), zuständig für Seelsorge, Beistand für Kranke und Sterbende; siehe auch Krankentröster (niederländisch: ziekentrooster)

Krankentröster
(niederländisch: ziekentrooster) zuständig für religiösen Beistand an Bord, vgl. Krankenbesucher (niederländisch: krankbezoeker)

Küchengehilfe
(niederländisch: koksmaat) Gehilfe der Koch

Küfer
(niederländisch: kuiper) beaufsichtigt das Öffnen von Zubern, Fässern, Eimern etc.; Gehilfe des Proviantmeisters

Kupferschmied
(niederländisch: koperslager) Handwerker

Lafettenbauer
(niederländisch: affuitmaker) Handwerker, der Lafetten zimmert oder repariert (affuit bedeutet Lafette)

Landmeter

Lanspassaat
(niederländisch: lanspassaat) Unteroffizier, militärischer Rang unter dem Korporal.

Leichtmatrose
(niederländisch: jongmatroos)

Leutnant (Militär)
(niederländisch: luitenant (militair)) Militär

Leutnant (Seeman)
(niederländisch: luitenant (zeeman)), um 1750 Bezeichnung für den Obersteuermann, ab 1783 für den Untersteuermann

Lotse
(niederländisch: loods)

Majoor

Mandoer

Marinekadett
(original: cadet (de marine)) Rangbezeichnung für einen Steuermannslehrling in der Ausbildung zum Marineoffizier

Mastenbauer
(niederländisch: mastenmaker) Handwerker, der Schiffsmasten zimmert oder repariert

Matrose
(niederländisch: matroos) vgl. Bootsgeselle (niederländisch: bootsgezel)

Maurer
(niederländisch: metselaar) Handwerker

Messermacher
(niederländisch: messenmaker) ein Handwerker, der Messer macht

Molenaar

Mühlenbauer
(niederländisch: molenmaker) Handwerker

Muzikant

Muzikant

Ober(schiffs)zimmermann
(niederländisch: opper(scheeps)timmerman) verantwortlich für den Schiffsrumpf, die Pumpen und andere hölzerne Bauteile

Oberbarbier
(niederländisch: opperbarbier) zuständig für medizinische Versorgung

Oberbootsgeselle
(niederländisch: opperbootsgezel) Oberbootsgeselle, erfahren, vermutlich mit dem bosschieter zu vergleichen

Oberchirurg
(niederländisch: opperchirurgijn) zuständig für die medizinische Versorgung, Oberwundarzt

Oberkaufmann
(niederländisch: opperkoopman)

Oberkonstabler
(niederländisch: opperkonstabel) siehe konstabler (niederländisch: konstabel)

Oberküfer
(niederländisch: opperkuiper) siehe Küfer (niederländisch: kuiper)

Oberschiemann
(niederländisch: opperschieman) siehe Schiemann (niederländisch: schieman)

Obersegelmacher
(niederländisch: opperzeilmaker) siehe Segelmacher (niederländisch: zeilmaker)

Oberst
(niederländisch: kolonel) militärischer Offiziersrang

Oberster Meister
(niederländisch: oppermeester) leitender Arzt

Obersteuermann
(niederländisch: opperstuurman) Leitung der und Aufsicht über die Navigation

Ober-Süßwassersieder
(niederländisch: opperwatermaker) siehe Süßwassersieder(niederländisch: watermaker)

Officier met gevolg (militair)

Onderkanonnier

Onderkanonnier

Ondermandoer

Oppermandoer

Patronentaschenmacher
(niederländisch: patroontasmaker) Handwerker, der Patronentaschen anfertigt

Prediger
(niederländisch: predikant) protestantischer Pastor, zuständig für den seelisch-religiösen Beistand; an Bord nicht sehr häufig anzutreffen, sondern meist durch den Krankenbesucher (niederländisch: krankbezoeker) bzw. Krankentröster (niederländisch: ziekentrooster) ersetzt

Premier luitenant (militair)

Profos
(niederländisch: provoost) hat die Polizeigewalt an Bord, sorgt für Zucht und Ordnung. Er sorgt auch für Hygiene, zeigt Missetäter an und bringt sie in den Arrest.

Proviantmeister
(niederländisch: bottelier) verantwortlich für Lebensmittel- und Getränkevorräte. Er teilt die täglichen Rationen aus.

Quartiermeister
(niederländisch: kwartiermeester) übt unmittelbare Kontrolle bzw. Aufsicht über eine Gruppe (Quartier) von Seeleuten aus, teilt ihnen das warme Essen aus und sorgt während der Mahlzeiten für Ruhe und Ordnung

Radmacher
(niederländisch: rademaker), Handwerker

Rekrut
(niederländisch: rekruut) frisch angeworbener Soldat

Rittmeister
(niederländisch: ritmeester), militärischer Rang

Roermaker

Roermaker

Sapeur

Schaftmacher
(niederländisch: lademaker) Handwerker, bzw. –dreher: stellt die hölzernen Teile einer Handfeuerwaffe (Gewehr, Pistole) her

Schiemann
(niederländisch: schieman) erfahrener Matrose, verantwortlich für den Fockmast und unterstützt im zweiten Quartier den Untersteuermann.

Schiffer
(niederländisch: schipper) Kapitän eines Handelschiffes, wichtigster Mann an Bord, hat die oberste Befehlsgewalt und die Leitung

Schiffsjunge
(niederländisch: jongen) unter 17 Jahre alt, bekommt an Bord allerlei Gelegenheitsarbeiten zugewiesen

Schiffsjunge (kajuitwachter)
(niederländisch: kajuitwachter) gehört zu den Schiffsjungen; Schiffsjunge zum Dienst in der Kajüte

Schiffskanonier
(niederländisch: busschieter) erfahrener Matrose, der auch ein Schiffsgeschütz bedienen kann

Schiffskorporal
(niederländisch: scheepskorporaal) beauftragt mit Aufsicht über und Instandhaltung der Waffen an Bord, Waffenschmied

Schiffszimmermann
(niederländisch: scheepstimmerman) siehe Oberzimmermann (niederländisch: oppertimmerman)

Schlosser
(niederländisch: huisslotenmaker) Kleinschmied (im Gegensatz zum Büchsenschmied (niederländisch: roerslotenmaker)

Schmied
(niederländisch: smit) Handwerker

Schreiber
(niederländisch: schrijver) niedrige Verwaltungsfunktion

Schreiner
(niederländisch: schrijnwerker oder kastenmaker) Handwerker für Möbel und Kisten

Schwertfeger
(niederländisch: zwaardveger) Handwerker, der Schlag- und Stichwaffen montiert

Seemannslehrling
(niederländisch: oploper) Seeländisch für hooploper: Gehilfe der Matrosen

Segelmacher
(niederländisch: zeilmaker) zuständig für die Pflege und Reparatur der Segel

Sergeant
(niederländisch: sergeant) militärischer Rang

Soldat
(niederländisch: soldaat) Militär

Sousluitenant (derdewaak)
(niederländisch: sousluitenant) spätere Bezeichnung des Dritter Steuermann (niederländisch: derdewaak)

Sousluitenant (militair)

Steinhauer
(niederländisch: steenhouwer) Handwerker, Steinmetz

Steuermann
(niederländisch: stuurman) verantwortlich für die Navigation

Supercarga

Süßwassersieder
(niederländisch: watermaker) hat die Aufsicht über den Destillierkessel, in dem aus Salzwasser Süßwasser hergestellt wird

Tambour
(niederländisch: tamboer) Trommler, der den Wachwechsel ankündigt bzw. signalisiert

Trompeter
(niederländisch: trompetter) zeigt den Wachwechsel an und begleitet Kommandos und den Ehrensalut

Tweede kolonel

Tweede luitenant (militair)

Tweede sergeant

Unterchirurg
(niederländisch: onderchirurgijn) zuständig für die medizinische Versorgung, Gehilfe des Wundarztes

Unterkaufmann
(niederländisch: onderkoopman) Gehilfe des Kaufmannes, siehe Kaufmann (niederländisch: koopman)

Unterküfer
(niederländisch: onderkuiper) Gehilfe des (Ober-) Küfers

Untermeister
(niederländisch: ondermeester) zweiter Arzt, medizinische Versorgung

Untersteuermann
(niederländisch: onderstuurman) Gehilfe des Steuermannes

Unterzimmermann
(niederländisch: ondertimmerman) Gehilfe des Oberzimmermannes

Versebalie
(niederländisch: versebalie) Matrose, der für die Fässer, Bottiche und Zuber etc. verantwortlich ist, in denen Gemüse oder Fleisch gewaschen bzw. eingeweicht werden (z.B. getrocknete Hülsenfrüchte oder gepökeltes Fleisch)

Wagenbauer
(niederländisch: wagenmaker) Handwerker

Wagenrijder

Wagenrijder

Wundarzt
(niederländisch: barbier) zuständig für die medizinische Versorgung

Zimmermann
(niederländisch: timmerman) siehe Oberzimmermann (niederländisch: oppertimmerman)

Zinngießer
(niederländisch: tinnegieter) Handwerker

Zweiter Arzt
(niederländisch: tweede meester) zuständig für die medizinische Versorgung

Zweiter Barbier
(niederländisch: tweede barbier) zuständig für die medizinische Versorgung, Zweiter Wundarzt

Zweiter Korporal
(niederländisch: tweede korporaal) Militär, siehe Korporal (niederländisch: korporaal)

Zweiter Küfer

Zweiter Lanspassaat
(niederländisch: tweede lanspassaat) Militär, siehe Lanspassat (niederländisch: lanspassaat)

Zweiter Leutnant
(niederländisch: tweede luitenant) im Rang unter dem Leutnant (Seemann) (niederländisch: luitenant (zeeman)), siehe dort

Zweiter Segelmacher

Zweiter Steuermann
(niederländisch: tweede stuurman) siehe Steuermann (niederländisch: stuurman)

Zweiter Unterchirurg
(niederländisch: tweede onderchirurgijn) zuständig für die medizinische Versorgung, siehe Unterchirurg (niederländisch: onderchirurgijn)

Zweiter Wundarzt
(niederländisch: tweede chirurgijn) zuständig für die medizinische Versorgung


 

Reacties

Nieuwe reactie inzenden
De inhoud van dit veld is privé en zal niet openbaar worden gemaakt.
  • Adressen van webpagina's en e-mailadressen worden automatisch naar links omgezet.
  • Regels en alinea's worden automatisch gesplitst.
  • Toegelaten HTML-tags: <p> <a> <em> <strong> <br> <abbr>
  • Zet HTML-elementen in hoofdletters om naar kleine letters.
Uitgebreid
Zoek in collecties
Zoek in